Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Informationen Januar 2020

 

 

 

 

 

 

Ein Neues Jahr, ein Neues Glück und immer noch Zeit, Dir das Beste für 2020 zu wünschen.

Januar ist für mich die Zeit der Ruhe und Neuausrichtung, oder eher der Anpassung.

Ein Schauen, was gut läuft, schlecht oder gar nicht mehr läuft. Das können materielle Dinge, Aktivitäten, auch Beziehungen, … sein.

Dieses Schauen braucht einiges an Ehrlichkeit zu mir selbst. Ist die nicht vorhanden, stattdessen oberflächliche Kritik, sortiere ich manches Mal Dinge aus, die oft nur ein wenig Korrektur brauchen, oder einfache Bedürfnisse haben. Bedürfnisse, die ich leicht erfüllen kann, wenn ich sie dann mal erkannt habe.

Was läuft bei Dir gut?

Was sortierst Du aus?

Bist Du sicher in Deiner Sortierung, kann das wirklich bleiben, oder soll das wirklich, wirklich weg? Oder fehlt eigentlich nur, ….

Meine Angebote und Veranstaltungen sollen 2020 noch mehr raus aus dem Reden, rein ins Tun kommen. Mehr Spiel, mehr Bewegung, mehr Experimentieren.

So wird sich das Abendessen vereinfachen, keine Themen mehr im Angebot haben. Stattdessen ist aus den Geschichten im JETZT zu schöpfen, in der Haltung der GFK (Gewaltfreien Kommunikation) deren Bedürfnisse filtern, die Basis zum Tun werden können.

Die Ressourcen-Tankstellen bekommen neben dem üblichen Forum fürs Teilen, veränderten Raum zum Ausprobieren und Experimentieren, für das, was der persönliche Alltag des Einzelnen sich wünscht. Das kann z. Bsp. ein spontaner Spaziergang werden, oder ein spezielles Rezept, das getestet und ggf. angepasst wird…aus der Gemeinschaft Ressourcen schaffen, für Leichtigkeit und Lebens-Freude.

Abendessen und Ressourcen-Tankstelle on tour führt im ersten Halbjahr nach Ljubliana zu einem Stadtbummel und Wanderung auf den vor der Stadt liegenden Hausberg "Smarna Gora". Natürlich mit Einkehr zu einem guten Essen auf seiner Hütte.

Im Mai soll es dann zwei Tage nach Triest gehen. Roswitha Vospernik wird uns ihr umfassendes Wissen schenken, mit einer Stadtführung über Geschichte und Besonderheiten der Stadt.

Am zweiten Tag steht das Schloss Miramare auf dem Plan, sowie Einkehr zu einem guten Fisch an der Adria...

Lass dich überraschen. Ich jedenfalls bin voller Vorfreude und freue mich, wenn Du dabei bist.

 

Herzliche Grüße  

Roswitha Pietrowski

 

Zu allen folgenden Veranstaltungen braucht es, wenn keine besondere Absprache vereinbart wurde, Deine verbindliche Anmeldung, 4 Tage vorher, für einen gesicherten Platz und die vorbereitende Organisation.

 

Termine hier: http://wertschaetzende-kommunikation.eu/aktuelle-termine-2020/